Filzen

ein dreitägiger Einführungskurs

Beim Nassfilzen – einer der ältesten Handwerkstechniken der Welt – entsteht aus Wolle mit Hilfe von Wasser und Seife ein fester Filz. Kleidung, Teppiche, Spielzeug, Dekorationen, Taschen, Schmuck und vieles mehr kann auf diese Weise hergestellt werden.

Am ersten Tag filzen wir mehrere kleine Dinge wie Bälle, Blüten, Bänder und Täschchen und wenden dabei immer wieder andere Techniken an. Ihr lernt jeweils die einzelnen Schritte und bekommt Informationen über Material und Ausstattung sowie die Pflege der Filzobjekte.
An den beiden folgenden Terminen könnt Ihr mit meiner Unterstützung eigene Ideen verwirklichen. Diese planen wir gemeinsam am Ende des ersten Tages.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bringt drei Handtücher und 15 € für die Wolle mit. Wenn Ihr bereits eigene Ideen habt, könnt Ihr gerne eine Zeichnung oder Fotos mitbringen.

Datum und Ort:
29.3., 26.4., 17.5.2020, jeweils 10:00 – 14:30 Uhr, Volkshochschule Templin
28.3., 25.4., 16.5.2020, jeweils 13:30 – 18:00 Uhr, Volkshochschule Prenzlau

Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr ab Anfang 2020 auf der Seite der Volkshochschule
https://www.kvhs-uckermark.de/

Diesen und andere Filzkurse biete ich auch auf Anfrage an.
Für ein- und zweitägige Kurse komme ich in Berlin und Brandenburg zu Euch, für Kurse ab drei Tagen fahre ich auch weiter.