Massage

die Kunst der Berührung

Massage ist eine uralte Heilmethode und eine einfache und wunderbare Möglichkeit, uns im Alltag gegenseitig Entspannung und Wohlbefinden zu schenken.

Für die in diesem Kurs vorgestellte Art der Massage benötigt ihr keine Massagebank, so dass sie überall anwendbar ist. In kleinen Schritten lernt ihr grundlegende Techniken und verschiedene Massagegriffe vor allem für Rücken, Nacken, Schultern und Füße kennen und diese zu einer fließenden Massage zu verbinden. Ein Schwerpunkt des Kurses ist die entspannte Körperhaltung beim Massieren. Ihr übt, den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen und die Massage aus der eigenen Bewegung entstehen zu lassen.

Der Kurs eignet sich sehr gut als Einstiegskurs, kann aber auch für Erfahrene eine Bereicherung sein, zum Beispiel für diejenigen, die bisher auf der Liege massiert haben und die Massage am Boden kennenlernen wollen, oder für Menschen, die beim Massieren der eigenen gesunden Körperhaltung mehr Aufmerksamkeit widmen wollen.
Für die Kursteilnahme solltet ihr in der Lage sein, (mit einer weichen Unterlage) auf dem Boden zu knien.
Anmeldungen sind einzeln und paarweise möglich.

Bitte bringt lockere Kleidung, eine Decke, zwei Laken, zwei Handtücher, zwei kleine Kissen, eine Matte und Massageöl mit.


Termine:
22./23.4.2023 in Templin
6./7.5.2023 in Prenzlau